Menozzi De Rosa

Atri ist eine kleine Ortschaft in den italienischen Abruzzen mit ca. 10.000 Einwohner und blickt auf eine lange Tradition in der Verarbeitung der Lakritzwurzel zurück.

Schon im Mittelalter war den Mönchen, der in Atri ansässigen Abtei, die positive Wirkung des Süßholzes bekannt.

Im Jahre 1836 begann der Cavaliere de Rosa die Produktion von Lakritze wieder aufzunehmen und das alte Wissen um diese Pflanze zu bewahren (Cavaliere ist eine italienische Ehrenbezeichnung für Personen).

Im Jahre 1950 verbanden sich die Familie Menozzi und de Rosa zu dem Unternehmen, das bis heute unverändert Bestand hat.

Qualität und Tradition sind auch heute noch die bestimmenden Kräfte der Firmenphilosophie von Menozzi de Rosa.

Das schließt aber nicht aus, das außer den klassischen Produkten wie Lakritzpulver und Stangen auch Neuerungen wie den weltweit einzig gefertigten Trinkhalm aus Lakritz, Eingang in die Produktvielfalt des Hauses Menozzi de Rosa finden.

Und sollten Sie einmal ein Eis, dessen Stiel aus Lakritz besteht in den Händen halten, so ist dieser äußerst wahrscheinlich von Menozzi de Rosa aus Atri.

X

Willkommen

X

Willkommen

X

Willkommen

Please enter the email address you used to register. You will receive a temporary link to reset your password.